CAMP-BERLIN ist ein kleines Team, bestehend aus berg- und reisebegeisterten Freunden, die unterschiedlichste alpine und hochalpine Touren unternehmen. Neben dem Schwerpunkt auf die gesamten Alpen sind wir auch unregelmäßig an kleineren oder größeren Zielen unterwegs, wo wir ständig versuchen, neues kennenzulernen!

Tourenbilder





Wannejöchl (2497m)
Galerie  (15.03.2006)

* 15.03.2006

Skitour

Gipfelroute: Parkplatz am Pitztaler Hof in Wenns (1420m) - südöstliche Hänge - Gipfel (2497m)

Abfahrt: ähnlich wie rauf

Aufgrund der sehr präkären Lawinensituation waren wir gezwungen erstmal Ziele zu finden, denen man aufgrund ihrer Chararkteristik einfacheres Gelände zutraut. Die Venetberge sind ein solches, jedoch gibt es auch hier in höherem Gelände baumlose Stellen, die mit großer Vorsicht begangen werden müssen.
Man startet vom Parkplatz an der kleinen Kapelle in Wenns im Pitztal. Von dort geht es zunächst durch kleine "Wege" durch schöne Waldabschnitte immer mit einer recht konstanten Steilheit, die einen gleichmäßigen Gehrhythmus gewährleistet. In mehreren Kehren, durch Rinne, über Hügel gelangt man immer höher, bis man schließlich die Baumgrenze hinter sich lässt und sich der Rundumblick aufweitet.

Für die 1100 Hm braucht man je nach Tempo 3 bis 4 Stunden. Im oberen Teil ist mehr Sorgfalt geboten, gerade bei hoher Lawinenstufe. Weitläufige, steile, freie Hänge sorgen nicht gerade für große Schneefestigkeiten, gerade wenn starker Wind herrscht oder geherrscht hat.

Auf den knapp 2500m jedoch hat man eine sehr gute Sicht über die Pitztaler, die Lechtaler, die Ötztaler und tief unten das Inntal. Schön ist auch die Überschreitung der direkt auf einer Linie liegenden Gipfel, deren Mittelgipfel das Wannejöchl bildet, umringt von Glanderspitze und Kreuzjoch.













Copyright 2017 © CAMP-BERLIN - Impressum