CAMP-BERLIN ist ein kleines Team, bestehend aus berg- und reisebegeisterten Freunden, die unterschiedlichste alpine und hochalpine Touren unternehmen. Neben dem Schwerpunkt auf die gesamten Alpen sind wir auch unregelmäßig an kleineren oder größeren Zielen unterwegs, wo wir ständig versuchen, neues kennenzulernen!

Tourenbilder





Die besinnlichste Zeit des Jahres... (05.12.2002)
Jaja, die unentspannte Weihnachtszeit ist erreicht...
Für uns heisst das in erster Linie Planen für das nächste Jahr und wer damit nichts anfangen kann, dem sei gesagt, dass es genauso ist wie man es sich immer vorstellt:
Wir sitzen nächtelang in dunklen, keimigen Kellerräumen zusammen, zugemüllt mit leeren Bierflaschen, studieren Kartenmaterial und Tourenberichte, blättern wild in Ausrüstungskatalogen und der einzige Kontakt zur Außenwelt besteht darin, dem als Pizzalieferant getarnten Studenten seine Fracht zu entreißen. So entstehen ungeduscht und unrasiert, in einer Mischung aus abgestandenem Bier- und durchdringendem Schweißgeruch, die Aktivitäten für 2003. ...was ein Leben...! *grins*

Nur so sind allerdings die kreativen, ausgefeilten Ideen zu erklären, die uns dann Monate später dazu bewegen, sich mit großem Enthusiasmus in die Berge zu stürzen.
Hierzu konnten wir Armin und Adrian gewinnen, mal gemeinsam eine Tour zu unternehmen. Da diese Projekte allerdings noch in den Kinderschuhen stecken, nur soviel: Mit Armin wollen wir uns nach Weihnachten in Richtung Mittelgebirge aufmachen als Vorbereitung der großen Sommertour im nächsten Jahr. Adrian ist dann voraussichtlich bei der besagten Alpenhochtour im Sommer mit dabei.

Es gibt also schon eine große Planung für 2003 mit anspruchsvollen, spektakulären Zielen, die wir später detailierter an dieser Stelle vorstellen werden.

und: Allen eine schöne Weihnachtszeit

Frederik


European Outdoor FILM Tour 02/03 - Review (27.11.2002)
Und wie jedes Jahr ein weiterer Programmpunkt auf unserer Liste: Die European Outdoor Film Tour 02/03 (kurz: EoFT). Ums in wenige Worte zu fassen: Es war nett (und dabei meine ich nett durchaus im positiven Sinne :-)! Zwar gabs hier und da kleine Pannen.. aber sogar die improvisierten Lichterspiele an der Leinwand während der Beamer ausgefallen ist führten zur allgemeinen Erheiterung. Bei der zusätzlich eingeschobenen Verlosung weiterer Mammut-Westen sind wir zwar auch wieder leer ausgegangen (wie bei der eigentlichen, noch geplanten Verlosung), aber die Filme ließen sich wirklich sehen und trösteten uns darüber hinweg.

Überrascht hat uns dieses mal allerdings der rege Zulauf an Besuchern.. wir fühlten uns in dem restlos ausverkauften Kino nicht mehr ganz so 'elitär' wie noch im letzten Jahr. Vermutlich hat die Werbetrommel ihre Dienste vollauf erfüllt :-). Entäuscht wurde jedenfalls niemand.. Filme von Thomas Ulrich in Zusammenarbeit mit Stephan Siegrist (letzterer war auch bei der im TV übertragenen Eiger-Besteigung dabei) sowie die hervorragenden und gefühlsintensiven Aufnahmen von den beiden Norwegern Rolf Bae und Eirik Sonnland bei ihrer Antarktis-Durchquerung (über den Südpol) sind nur zwei Highlights - und gleichzeitig auch die besten - aus der Sammlung der Tour.

Für alle die noch am überlegen sind.. unsere Meinung: Absolut sehenswert! Zwar dieses Jahr nicht mehr in Berlin.. aber die Tour geht schließlich noch ein paar Tage.

Weitere Infos unter www.eoft.de.

Daniel


Neue Tourenberichte online (15.11.2002)
Da wir nicht alles im Sand verlaufen lassen wollen und uns neben häuslichen und beruflichen Pflichten auch noch ein kleines bisschen Zeit bleibt, sind sogar zwei weitere Tourenberichte fertig geworden :-).

Hinzu gekommen sind die 'Similaun'- und die 'Wilder Freiger'-Tour. Ich hoffe wir bekommen in näherer Zeit auch noch die anderen Berichte fertig, so dass hier und da immer mal wieder neue Aufnahmen zu sehen sind.

Ansonsten geht alles seinen gewohnten tristen Gang, wir liebäugeln so langsam mit genaueren Plänen für nächstes Jahr und hier und da wird auch mal wieder ein bisschen trainiert. Die kalten Temperaturen bieten sich hierbei auch recht praktisch an :-).

Bis auf weiteres...

Daniel


Eiskurs-Nachtreffen - Review (07.11.2002)
Um es vorwegzunehmen, nett war`s.
Am vergangenen Montag hat das erste, offizielle Nachtreffen unseres DAV-Kurses stattgefunden. Überraschend viele sind dann letztendlich auch gekommen, wobei der Anteil der Frauen streng gegen Null strebte, was wohl ein ewiges Rätsel bleiben wird. Schade, aber dennoch war es interessant zu hören, was die anderen nach Beendigung des Kurses noch auf die Beine gestellt haben. Denn wir beide waren nicht die einzigen, die noch eine Tour angeschlossen haben. Nicht von allen Seilschaften kann man allerdings behaupten, dass es richtig rund lief... :-)
Nichtsdestotrotz war es ein überaus lustiger Abend und wirklich schön die meisten noch einmal zu sehen. Initiiert durch Detlef und Frank, die mal wieder zu Hochform aufliefen (und das in ihrem Alter!), waren sogar Klaus und Uwe (in rockigem Lederdress) mit an Bord.
Das Ganze schreit geradezu nach einer baldigen Wiederholung um alleine schon die ganzen Fotos auszutauschen.

Nochmal Grüße an alle !!!

Frederik

[1]  «  18  19  20  21  22  23  24  »  [24]




Copyright 2017 © CAMP-BERLIN - Impressum